Thema: Digitale Tools in Unternehmen
Dauer: 1,5 Std. 
Termin nach Absprache

Teilnehmer*innen für Fokusgruppen gesucht

Sie wollen Ihr Unternehmen
attraktiv für Mitarbeiter*innen
und Bewerber*innen gestalten?
Wir entwickeln
im Auftrag des
Landes MV digitale
Angebote!

Wir suchen Unternehmer*innen für eine Online-Fokusgruppe
zum Thema »Digitale Tools zur Stärkung kleiner und
mittlerer Unternehmen in MV« im Mai 2021.

Wen suchen wir?

Sie leiten ein Unternehmen (3 bis
ca. 100 Mitarbeiter*innen) in MV
oder Arbeiten auf
Leitungsebene?
Sie können sich vorstellen, freie
Online-Tools zu nutzen, die
Abläufe in Ihrem Unternehmen
verbessern und vereinfachen –
oder Sie haben bereits Erfahrung
darin?
Sie haben Interesse daran, die
Themen Mitarbeiter*innen-
gewinnung, Unternehmens-
kultur, Arbeitszeitmodelle und
Familienfreundlichkeit in Ihrem
Unternehmen voranzutreiben?
Sie sind bereit, gemeinsam mit max. 3-5 anderen Unternehmer*innen in einer moderierten Gruppe über die Anforderungen und Chancen digitaler Tools im Arbeitsalltag kleiner Unternehmen zu diskutieren?
Dauer der Fokusgruppen: ca. 1,5 Std.
Termin nach Absprache im Mai 2021

Die »Toolbox Unternehmenserfolg MV«

Wir, das Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH, entwickeln im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern frei nutzbare Online-Angebote zur Stärkung kleiner und mittlerer Unternehmen.

Das Ziel ist die Entwicklung der digitalen Toolbox »Unternehmenserfolg MV«. Diese soll digitale Angebote bereit stellen, die Unternehmen (3 bis 100 Mitarbeiter*innen) dabei unterstützt, ihre Attraktivität für Mitarbeiter*innen und Bewerber*innen zu steigern.

»Unser Anspruch ist die Entwicklung frei nutzbarer, digitaler Angebote zur Unterstützung ihres kleinen oder mittleren Unternehmens im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Wir möchten unsere Angebote optimal auf ihre Bedingungen ausrichten, damit sie sich problemlos in Ihre tägliche Arbeit integrieren lassen.«

Was ist eine Fokusgruppe?

Eine Fokusgruppe ist eine Methode, die auf einer moderierten Diskussion beruht und häufig im Rahmen von Entwicklungsprozessen angewandt wird. Sie dient dazu Anregungen, Ideen, Erwartungen und Erfahrungen zum Thema zu erhalten. Die Moderation leitet die Diskussion und gibt durch konkrete Fragestellungen Impulse.

Was ist meine Rolle?

Ihre Rolle als Teilnehmer*in ist die Darlegung Ihrer persönlichen Perspektive und Meinungen. Wir möchten in unserer Fokusgruppe folgenden Fragen nachgehen: Welche Anforderungen haben Sie an digitale Tools, damit diese Sie bei der Führung Ihres Unternehmens unterstützen und Ihnen eine Arbeitserleichterung verschaffen? Wie könnten diese Tools in den Bereichen der Mitarbeiter*innengewinnung oder der praktischen Umsetzung familienfreundlicher Arbeitszeitmodelle aussehen?

Wozu trage ich bei?

Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie zur Entwicklung von digitalen Tools bei, die kleine Unternehmen wirklich unterstützen und sie in der täglichen Arbeit entlasten. Die Tools werden zur freien Nutzung auf einem MV-geförderten Online-Portal bereit gestellt.

Anfrage zur Teilnahme an der Fokusgruppe

Ja, ich habe Interesse daran, an der Online-Fokusgruppe
(voraussichtlich im Mai 2021) teilzunehmen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

    Meine Position

    Wichtige Hinweise!

    Ihre Anfrage ist natürlich unverbindlich!

    Der Termin der Online-Fokusgruppe wird gemeinsam abgestimmt.

    Die Ergebnisse der Fokusgruppe werden
    selbstverständlich anonymisiert.

    Kontakt aufnehmen

    Sie haben Fragen zur Fokusgruppe oder zum Projekt?
    Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

    Diana Wienbrandt
    Projektleitung
    Telefon: 0395 / 5584039
    E-Mail: diana.wienbrandt@isbw.de

    Das Projekt wird gefördert von der Europäischen
    Union und dem Ministerium für Soziales, Integration
    und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern